Presse  |  Links  

Arbeitsrecht für PersonalistInnen - Prof. Dr. Mazal

Referent/in: Prof. Dr. Wolfgang Mazal
Termin:

7. Dezember 2017
von 10.00 - 16.00 Uhr

Ort: FH des bfi Wien
Raum: SR 2.05 und 2.19 für die Bewirtung
Kosten: 200,- €
Teilnehmer: max. 20 Teilnehmer

 
Mögliche Inhalt des Workshops ( wird im Vorfeld noch mit den TeilnehmerInnen abgestimmt):

  • Arbeitsvertrag und Weisungsrecht gegenüber Lehrenden aus grundrechtlicher Perspektive
  • Kettenverträge
  • Arbeitszeitgesetz (AZG) und seine Ausnahmen, Geltung der §§ 110, 111 UG, Vertrauensarbeitszeit, relevante Gutachten
  • Dienstreisen, Passive Reisezeit
  • Rufbereitschaft bei berufsbegleitenden Studiengängen
  • Leitende Angestellte: All – in - Verträge
  • Gleitende Arbeitszeit, Überstunden
  • Gekündigter Lehrender – Sozialwidrigkeit und Berufskunde
  • KarenzrückkehrerInnen – gleichwertiger Arbeitsplatz
  • Lektoren – Arbeitsvertrag, freier Dienstvertrag und Werkvertrag aus SV-rechtl., steuer- und arbeitsrechtlicher Sicht
  • LektorInnen in WB-Lehrgängen
  • Gehaltssystem (neue AN besser eingestuft als bisherige?)
  • Anrechenbarkeit von Vordienstzeiten (inhomogene Lebensläufe)

 

 
Die Onlineanmeldung startet am 5. September und endet am 20. November 2017