Presse  |  Links  

Forum Alpbach: Wissenschaftsminister Harald Mahrer verleiht Professorentitel an FHK-Präsident Helmut Holzinger

25.08.2017 14:36

Der Abendempfang der Österreichischen Fachhochschul-Konferenz (FHK) ist ein jährlicher Fixpunkt im Kalender der österreichischen Wissenschafts- und Forschungscommunity in Alpbach. Am Vorabend der Hochschulgespräche trifft man sich hier zum persönlichen Gedankenaustausch und Networking. Durch die Verleihung des Professorentitels im Bereich Wissenschaft an FHK-Präsident Helmut Holzinger wurde der Empfang heuer zu einem ganz besonderen Ereignis.

Wissenschaftsminister Mahrer hob im Zuge der Verleihung die herausragenden Verdienste Holzingers um den Wissenschafts- und Innovationsstandort Österreich hervor.

Holzinger ist es in seiner Amtszeit als Präsident der FHK gelungen, viele wegweisende Forderungen der Fachhochschulen an die Politik erfolgreich zu kommunizieren und deren Umsetzung anzustoßen. Eine signifikante Erhöhung der Studienplatzfinanzierung zählt ebenso zu seinen Erfolgen wie ein weiterer Ausbau der Studienplätze an Fachhochschulen und die Umsetzung von Maßnahmen im Bereich der Qualitätssicherung und Förderung der Autonomie der Fachhochschulen. Auf konstruktive Art wurden von ihm auch kontroversielle Themen wie das eigenständige Doktorat an Fachhochschulen angesprochen. Es ist sein Verdienst, dass diese Themen heute offen diskutiert werden und ihren Weg auf die politische Agenda gefunden haben.

 

Rückfragehinweis:
Österreichische Fachhochschul-Konferenz (FHK)
Mag. Kurt Koleznik,
Generalsekretär FHK;
Tel.: 0664/42 44 294


<- Zurück zu: Home