Presse  |  Links  

Ziele und Aufgaben

Der Ausschuss für internationale Angelenheiten unterstützt die Internationalisierung des FH-Sektors durch:

  • Entwicklung von Strategien zur Internationalisierung,
  • Präsenz in allen relevanten Gremien,
  • Informationsaustausch und -weiterleitung zwischen den Ausschuss-Mitgliedern,
  • Organisation von gemeinsamen Informationsveranstaltungen,
  • Vermarktung der österreichischen Fachhochschulen in der internationalen Bildungslandschaft und
  • Schaffung von Fortbildungsmöglichkeiten für MitarbeiterInnen im internationalen Bereich von FH.


Durch den Ausschuss ist die FHK in folgenden Gremien vertreten:

  • Bologna-Follow-Up
  • ÖAD-Stipendien-Auswahlkommitee
  • Gruppe Hochschul-Marketing
  • EAIE-Organisation
  • NAFSA-Organisation
  • Vertretung bei internationalen Veranstaltungen